30. April 2020

 

 

 

Nun ist auch der April vorüber und noch immer sind nur ganz wenige Kinder bei uns im Hollerbusch.

 

Elfe besucht uns manchmal zum Rasenmähen. Ein paar Papas kümmern sich um die Gartenbewässerung, die Erdbeeren und den Rasen, den Elfe übrig lässt.

Wir stapeln Holz für den nächsten Winter, malern weiter, räumen um und sortieren aus. Ihr werdet staunen, wenn ihr zurück seid!

 

Die Stabschrecken wachsen und wachsen. Ab und zu häuten sie sich und die 3 Hollerbuschkinder hier helfen beim Füttern und Saubermachen.

 

Einige von euch haben sicher das Holzfutterhaus schon aufgebaut und bemalt. Schickt uns doch ein paar Fotos davon. In der kommenden Woche geht es nämlich für euch in die Welt der heimischen Vögel.

 

Ist es euch gelungen, das Schmetterlingsbüchlein zu falten?

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Kindergarten Hollerbusch e.V.